Das aktuelle Rundschreiben des Bürgermeisters

 

Sehr geehrte Tullnerbacherinnen, sehr geehrte Tullnerbacher!       

Ich darf Sie herzlichst zum nächsten Flohmarkt am Dorfplatz vor dem Gemeindeamt Tullnerbach am
1.Oktober 2016 in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr einladen. Für das leibliche Wohl sorgen Familie Hoffmann und Familie Schrefel. Standplatzreservierungen werden (ausnahmslos) in der Woche, in der der Flohmarkt abgehalten wird, (von Montag bis Freitag in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr) von Frau Auer unter 0664/7676001 entgegengenommen. Die Standplatzgebühr beträgt € 12,00. Der nächste Termin, an dem der Flohmarkt stattfindet, ist der 5. November.

 

Bodenkontakt - Tiergestützte Angebote im Irenental. Johanna Pesch und Julia Tischler bieten zusammen mit ihren Tieren spannende Erlebnisse auf dem Therapiebauernhof Passet - Jandrasits im Irenental an. Pferdewanderungen, reitpädagogische Kindergruppen, Geburtstagsfeiern, Schulausflüge, therapeutische Einzeleinheiten und vieles mehr! Weitere Informationen finden Sie unterwww.bodenkontakt.at

 

Der Zivilschutz-Probealarm findet in ganz Österreich am Samstag, 1. Oktober 2016, zwischen 12:00 und 12:45 Uhr statt. Österreich verfügt über ein flächendeckendes Warn- und Alarmsystem. Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.

Sirenenprobe - 15 Sekunden

Warnung - Ein dreiminütiger gleich bleibender Dauerton weist auf bevorstehende Gefahrensituation oder Katastrophe hin (Gefahrensituation für die Bevölkerung)

 

Alarm - Ein auf- und abschwellender Heulton von mindestens einer Minute Dauer. Die Gefahr steht unmittelbar bevor!

 

Entwarnung - Ein einminütiger gleich bleibender Dauerton. Ende der Gefahrensituation!

 

Im Oktober werden wieder kostenlose Beratungen im Gemeindeamt angeboten:

Energieberatun (Ing.Passecker)                                                                                

04.10.2016, 16 bis 18 Uhr

Erste anwaltliche Auskunft (RA Mag. Kerschbaumer)

11.10.2016, 17 bis 18 Uhr

Rechtsberatung (Notar Dr. Reim)

04.10.2016, 17 bis 18 Uhr

KOBV Behindertenverband Ortsgruppe Purkersdorf und Umgeb.(Hr. Barz)

04.10.2016, 16 bis 17 Uhr

Hebamme Vera Steidl

18.10.2016, 17.30 bis 18.30 Uhr

Architekturberatung (Arch. DI Hetfleisch)

Termin nach Vereinbarung

Psychologische und psychotherapeutische Beratung (Mag. Mazzucco)

Termin nach Vereinbarung

Lebens- und Sozialberatung (Fr. Weilinger) 

Termin nach Vereinbarung

Steuerberatung (Mag. Führnstahl-Schober)

Termin nach Vereinbarung

Beratung bauliche Barrierefreiheit (Ing. Joachim Jandrasits–atelierbauwerk) Termin - auch vor Ort - nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 0664/2010812

Bei allen Beratungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt notwendig.

 

In meinen Sprechstunden am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie am Donnerstag von 08.00 bis 09.00 Uhr, stehe ich gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. Ich ersuche Sie um vorherige Terminvereinbarung in der Gemeindekanzlei unter 02233/52288. Darüber hinaus erreichen Sie mich auch telefonisch (0664/190  54 01) oder per Mail unter buergermeister@tullnerbach.gv.at.

 

Herzlichst

Ihr

Johann Novomestsky

Ältere Rundschreiben im Archiv lesen.

01.10.2016 Das aktuelle
Rundschreiben
des Bürgermeisters

Rundschreiben

Bürgermeister Sprechstunden

Jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr und jeden Donnerstag von 8 bis 9 Uhr im Gemeindeamt.

Gemeindeamt

Parteienverkehr

MO - FR von 8 bis 12 Uhr
DI zusätzlich von 16 bis 19 Uhr

3013 Tullnerbach, Hauptstraße 47
Telefon 02233/522 88
Fax 02233/522 88 20
gemeinde@tullnerbach.gv.at