Das aktuelle Rundschreiben des Bürgermeisters

Sehr geehrte Tullnerbacherinnen, sehr geehrte Tullnerbacher!                       Tullnerbach, am 25. Mai 2016

 

Es freut mich mitteilen zu dürfen, dass die Erweiterung der Park&Ride Anlage beim Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum für ca. 50 PKW voraussichtlich bis Ende Mai fertiggestellt sein wird.

 

Ich darf Sie herzlichst zum nächsten Flohmarkt am Dorfplatz vor dem Gemeindeamt Tullnerbach am  4. Juni 2016 in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr einladen. Für das leibliche Wohl sorgen Familie Hoffmann und Familie Schrefel. Standplatzreservierungen werden (ausnahmslos) in der Woche, in der der Flohmarkt abgehalten wird, (von Montag bis Freitag in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr) von Frau Auer unter 0664/7676001 entgegengenommen. Die Standplatzgebühr beträgt € 12,00. Die nächsten Termine, an denen der Flohmarkt stattfindet, sind: 2. Juli, 6. August, 3. September, 1.Oktober, 5. November.

 

Die Öffnungszeiten des Grünschnittplatzes sind:

Donnerstag 14.00 bis 16.30 Uhr von März bis Nov. außer Feiertags im Juni, Juli und August jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 8.00 bis 12.00 Uhr. Das sind folgende Samstagstermine: 04.06, 18.06., 02.07., 16.07., 06.08., 20.08.

 

Ich darf Sie auf die Lärmschutzbestimmungen hinweisen, welche als Teil der ortspolizeilichen Verordnung des Gemeinderates erlassen wurden. Beispielsweise ist der Betrieb von Motorrasenmähern ausschließlich an Wochentagen zwischen 7 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 20 Uhr, sowie an Samstagen zwischen 7 und 12 Uhr und zwischen 13 und 18 Uhr gestattet. Nähere Details sind der Verordnung, welche im Gemeindeamt aufliegt und auf unserer Homepage ersichtlich ist, zu entnehmen.

 

Informativ wird mitgeteilt, dass die NÖ Gebietskrankenkasse auch heuer wieder eine kostenlose Meereskuraktion für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die bei der NÖGKK mitversichert sind, an. Der 3wöchige heilklimatische Erholungsaufenthalt findet in Pinarella di Cervia an der italienischen Adriaküste statt. Vorraussetzungen für eine Teilnahme sind die Vorlage eines ärztlichen Antrages und eine anschließende ärztliche Bewilligung durch die NÖGKK. Anträge und nähere Infos gibt es bei Kinder- und LungenfachärztInnen, sowie in den NÖGKK-Service-Centern bzw. unter www.noegkk.at.

 

Voraussichtlich wird mit den Bauarbeiten für das Breitbandinternet Mitte Juni begonnen werden. Falls es dadurch zu Verkehrsbehinderungen kommen sollte, bitte ich Sie um Ihr Verständnis.

 

Am 10.06.2016 von 16:00 bis 20:00 Uhr und am 11.06.2015 von 12:00 bis 16:00 Uhr findet im Sitzungssaal der Gemeinde Tullnerbach der Kurs Notfälle im Kindesalter Modul 1 und 2 statt. Der Samariterbund bietet in Kooperation mit der Marktgemeinde Tullnerbach die Gelegenheit, korrektes Verhalten bei Notfällen und gesundheitlichen Problemen im Kindesalter zu erlernen.

Modul 1: Wenn es um Sekunden geht ... (Wiederbelebung, Atmung)

Modul 2: Das gefährliche Leben eines Kleinkindes (Blutstillung, Verbrennungen, Brüche)

WIE: Anmeldung über Homepage oder per E-Mail

WAS: Kosten 50€ inkl. MwSt. pro Teilnehmer

 

Auch diesen Sommer findet in unserer Gemeinde von 25. - 29. Juli 2016 eine Erlebnissportwoche für 6 - 11-jährige Buben und Mädchen statt. Betreuung durch Xund ins Leben Sportpädagogen gibt es täglich von 9.00 - 17.00 Uhr (Freitag bis 15.00 Uhr). Die Anmeldung erfolgt durch das Datenblatt, welches im Gemeindeamt abzugeben ist. Alternativ kann auch online angemeldet werden unter: www.xundinsleben.at -> Gemeindecamps -> Anmeldung. Da einen Teil der Kosten die Gemeinde übernimmt, ist lediglich ein  Unkostenbeitrag von EUR 100,- (inkl. Mittagessen; für Geschwisterkinder EUR 80.-) zu bezahlen. Für auswärtige Kinder betragen die Kosten EUR 150.- (inkl. Mittagessen). Die Kosten für die Erlebnissportwoche sind für Kinder bis zum 10. Lebensjahr steuerlich absetzbar. Anmeldefrist: 31. Mai 2016. Näheres zum Programm und zum Ablauf wird nach der Anmeldefrist bekannt gegeben.

 

Hinsichtlich der im Herbst stattfindenden Schülerprämierung darf ich Sie ersuchen, wenn Ihr Kind im abgelaufenen Schuljahr ein Vorzugszeugnis, das heißt in Volksschulen lauter „Sehr gut“ alle weiteren Schulen „mit ausgezeichneten Erfolg“ hat, dieses bis spätestens Ende Juli 2016 an die Marktgemeinde Tullnerbach, per mail gemeinde@tullnerbach.gv.at, per Fax 02233/52288-20 oder in Kopie, zu übermitteln. Da die Gemeinde keine Meldung seitens der Schulen erhält, kann Ihr Kind sonst nicht in die Prämierung miteinbezogen werden.

 

Im Juni werden wieder kostenlose Beratungen im Gemeindeamt angeboten:

Energieberatung (Ing. Passecker)

07.06.2016, 16 bis 18 Uhr

Erste anwaltliche Auskunft (RA Mag. Kerschbaumer)

07.06.2016, 17 bis 18 Uhr

Rechtsberatung (Notar Dr. Reim)

14.06.2016, 17 bis 18 Uhr

KOBV Behindertenverband Ortsgruppe Purkersdorf und Umgeb.(Hr. Barz)

 07.06.2016, 16 bis 17 Uhr

Hebamme Vera Steidl

07.06.2016, 16 bis 17 Uhr

Architekturberatung (Arch. DI Hetfleisch)

Termin nach Vereinbarung

Psychologische und psychotherapeutische Beratung (Mag. Mazzucco)

Termin nach Vereinbarung

Lebens- und Sozialberatung (Fr. Weilinger)

Termin nach Vereinbarung

Steuerberatung (Mag. Führnstahl-Schober)

Termin nach Vereinbarung

Beratung bauliche Barrierefreiheit (Ing. Joachim Jandrasits–atelierbauwerk)

Termin - auch vor Ort - nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 0664/2010812

Bei allen Beratungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt notwendig.

 

In den Monaten Juli und August entfallen an den Dienstagen die kostenlosen Beratungen und der Parteienverkehr von 16 bis 19 Uhr. Um sich Ihren Angelegenheiten trotzdem annehmen zu können, werden Sie um telefonische bzw. schriftliche (e-mail, Fax, etc.) Kontaktaufnahme ersucht. In meiner Sprechstunde am Donnerstag von 08.00 bis 09.00 Uhr, stehe ich gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. Ich ersuche Sie um vorherige Terminvereinbarung in der Gemeindekanzlei unter 02233/52288. Darüber hinaus erreichen Sie mich auch telefonisch (0664/190  54 01) oder per Mail unter buergermeister@tullnerbach.gv.at

 

Herzliche Grüße und erholsame Sommermonate wünscht Ihnen  

 

Johann Novomestsky

Ältere Rundschreiben im Archiv lesen.

30.07.2016 Das aktuelle
Rundschreiben
des Bürgermeisters

Rundschreiben

Bürgermeister Sprechstunden

Jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr und jeden Donnerstag von 8 bis 9 Uhr im Gemeindeamt.

Gemeindeamt

Parteienverkehr

MO - FR von 8 bis 12 Uhr
DI zusätzlich von 16 bis 19 Uhr

3013 Tullnerbach, Hauptstraße 47
Telefon 02233/522 88
Fax 02233/522 88 20
gemeinde@tullnerbach.gv.at