Das aktuelle Rundschreiben des Bürgermeisters

Wie Ihnen vermutlich aus den Medien bereits bekannt ist, findet am 25. Mai 2014 die Europa-Wahl statt. Das Wählerverzeichnis liegt vom 01. April 2014 bis einschließlich 10. April 2014 täglich (außer Sonntag) von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich an den Dienstagen, 01. April 2014 und 08. April 2014 in der Zeit von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt auf. Wahlberechtigt sind alle Männer und Frauen, die am Stichtag 11. März 2014 in der Europa-Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde geführt werden (Hauptwohnsitz), am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

Informativ darf mitgeteilt werden, dass die Marktgemeinde Tullnerbach bei den Wahlen auf ein neues System umgestiegen ist.

Die Wahlkarte kann über das Wahlkartenservice www.wahlkartenantrag.at  in Anspruch genommen werden bzw. erhalten Sie voraussichtlich ab der Woche 16 die neue Verständigungskarte „Amtliche Wahlinformation“ sowie die Anforderungskarte für die schriftliche Beantragung einer  Wahlkarte.

Die Wahlkarte kann aber auch wie bisher schriftlich, per Fax  oder per E-Mail bei der Gemeinde beantragt werden (nicht telefonisch).

 

Im Rahmen der Gesunden Gemeinde findet ein 

Yoga-Kurs mit NUAD-Elementen von 3. April bis 26. Juni 2014 immer

 

 

 Donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr im Kindergarten Tullnerbach statt. Die Kursgebühr beträgt € 80,00. Nuad & Yoga wirken positiv auf Muskulatur, Gelenke, Bindegewebe, Nervensystem und Blutversorgung, unterstützen die muskuläre Dehnfähigkeit und setzen Impulse für ausgleichende Bewegungen im Alltag. Informationen und Anmeldung bei Frau Mag. Gisela Hollborn (Kulturanthropologin, Künstlerin und dipl.YogaBodyWork-Praktikerin),clio17@aon.at oder 0650/22 30 873.

 

Lebensregion Biosphärenpark Wienerwald: Wiesen brauchen Bewirtschaftung. Aus diesem Grund sollen auch in diesem Jahr wieder Landwirtinnen und Landwirte im Rahmen der „Wienerwald Wiesenmeisterschaft 2014“ vor den Vorhang gebeten werden. Heuer sind alle BewirtschafterInnen von Wiesen, Weiden oder Obstwiesen in den Gemeinden Asperhofen, Gablitz, Judenau-Baumgarten, Pressbaum, Purkersdorf, Sieghartskirchen und Tullnerbach, sowie den Wiener Bezirken Ottakring, Hernals und Währing zur Teilnahme eingeladen. Die Anmeldung ist bis 15.4.2014 möglich. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.bpww.at/regionales/wiesenmeister/.

 

Ich darf Sie herzlichst zum nächsten Flohmarkt am Dorfplatz vor dem Gemeindeamt Tullnerbach am 12. April 2014 in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr einladen. Für das leibliche Wohl sorgen Familie Hoffmann und Familie Schrefel. Standplatzreservierungen werden in der Woche in der der Flohmarkt abgehalten wird (von Montag bis Freitag in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr) von Frau Auer unter 0664/7676001 entgegengenommen. Die Standplatzgebühr beträgt
€ 10,00. Die nächsten Termine, an denen der Flohmarkt stattfindet, sind: 10. Mai, 14. Juni, 12. Juli.

 

In Zusammenarbeit zwischen der Marktgemeinde Tullnerbach und dem Abfallverband Tulln findet am Samstag, den 26. April 2014, von 09.00 bis ca. 12.00 Uhr eine Flurreinigungsaktion statt. Je mehr Bürgerinnen und Bürger daran teilnehmen, desto gründlicher können wir Tullnerbach von achtlos aus dem Auto geworfenen Müll und illegal entsorgtem Schrott säubern. Die Treffpunkte sind beim Tennisplatz Lawies, beim Feuerwehrhaus Tullnerbach und beim Feuerwehrhaus Irenental. Müllsäcke, Warnwesten und Einweghandschuhe werden vom Abfallverband Tulln zur Verfügung gestellt. Anschließend sind alle Teilnehmer an der Mistsammelaktion zu einer gemütlichen Jause bei der FF-Irenental eingeladen. 

 

Auch dieses Jahr bieten die Amtsärzte der Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung Dr. Zotlöterer und Dr. Kocsisek wieder die Möglichkeit an, sich gegen die gefürchtete FSME Erkrankung, hervorgerufen durch den Biss einer infizierten Zecke, in der Außenstelle der BH-Wien-Umgebung in Purkersdorf am Donnerstag, 10.04. und 24.04.2013 jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr impfen zu lassen. Der Preis pro Teilimpfung beträgt für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr € 26,50 und für Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr € 31,50.

 

Die NÖ Jugendkarte 1424 gibt es nun auch als App. Sie gilt als Altersnachweis im Sinne des Jugendgesetzes NÖ für alle 14 bis 24jährigen. Man erhält zahlreiche Ermäßigungen bei Partnern in ganz Österreich, Infos über Jugendangebote in NÖ und das vierteljährliche Magazin mit vielen Gutscheinen. Für all jene, die noch keine NÖ Jugendkarte 1424 besitzen: Anmeldeformulare liegen am Gemeindeamt auf, wo der Antrag mit Passfoto auch gleich abgegeben werden kann. Weitere Informationen unter www.1424.info.

 

Im April werden wieder kostenlose Beratungen im Gemeindeamt angeboten:

Energieberatung(Ing. Passecker)                                                      

01.04.2014, 16 bis 18 Uhr

Erste anwaltliche Auskunft (RA Mag. Kerschbaumer)    

08.04.2014, 17 bis 18 Uhr

Rechtsberatung(Notar Dr.Reim)

01.04.2014, 17 bis 18 Uhr

Psychologische und psychotherapeutische Beratung (Mag. Mazzucco)  Termin nach Vereinbarung

Lebens- und Sozialberatung (Fr.Weilinger)                                       Termin nach Vereinbarung

Steuerberatung (Mag. Führnstahl-Schober)                                      Termin nach Vereinbarung

Bei allen Beratungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt notwendig.

In meinen Sprechstunden am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie am Donnerstag von 08.00 bis 09.00 Uhr, stehe ich gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. Ich ersuche Sie um vorherige Terminvereinbarung in der Gemeindekanzlei unter 02233/52288. Darüber hinaus erreichen Sie mich auch telefonisch (0664/190  54 01) oder per Mail unter buergermeister@tullnerbach.gv.at.

 

                                                  Herzliche Grüße

                                                             Ihr

                                              Johann Novomestsky

 

Ältere Rundschreiben im Archiv lesen.

17.04.2014 Das aktuelle
Rundschreiben
des Bürgermeisters

Rundschreiben

Bürgermeister Sprechstunden

Jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr und jeden Donnerstag von 8 bis 9 Uhr im Gemeindeamt.

Gemeindeamt

Parteienverkehr

MO - FR von 8 bis 12 Uhr
DI zusätzlich von 16 bis 19 Uhr

3013 Tullnerbach, Hauptstraße 47
Telefon 02233/522 88
Fax 02233/522 88 20
gemeinde@tullnerbach.gv.at