Wir 5 im Wienerwald

Kleinregion „Wir 5 im Wienerwald"
Jahresrückblick auf die Aktivitäten 2018

2018 war ein wichtiges Jahr für die Weiterentwicklung der Kleinregion "Wir 5 im Wienerwald", die durch die Gemeindekooperation von Mauerbach, Gablitz, Purkersdorf, Tullnerbach und Wolfsgraben entstanden ist. Der kleinregionale Trägerverein begrüßte als neues Vorstandsmitglied den Bürgermeister von Purkersdorf, Ing. Stefan Steinbichler, der Karl Schlögl nachfolgte. Rückblickend war einer der wichtigsten Meilensteine die Anerkennung des von den Bürgermeistern, den Partnerorganisationen und engagierten Gemeinderäten entwickelte Kleinregionale Strategiekonzeptes für die Kleinregion durch die NÖ Landesregierung. Die darin enthaltenen Ziele und Projektideen können nun mit finanzieller Hilfe des Landes umgesetzt werden. Thematische Eckpunkte dieses Strategiekonzeptes ist der Ausbau der regionalen Identität, Impulse zu Stärkung der Wirtschaft mit dem Schwerpunkt regionale Produkte, Digitalisierung sowie der Ausbau von Naherholungsangeboten. So wurden in einer eigenen Projektgruppe drei Besprechungen abgehalten, um eine gemeinsame kleinregionale Veranstaltung zu planen, auf der sich Gastronomiebetriebe und Nahrungsmittelproduzenten aus der Region präsentieren können. Hier wird 2019 fleißig weitergeplant. Auch ein 2018 zum ersten Mal durchgeführtes Kleinregionale Beach Volleyballtournier soll auch 2019 wieder abgehalten werden. Ein weiterer Höhepunkt war die letztjährige Auszeichnung der Region „Wir 5 im Wienerwald" als ökologische Vorzeigeregion durch Landesrat Martin Eichtinger sowie die geschlossene Teilnahme der Kleinregionsgemeinden am Projekt „Wienerwald Mountainbike 2017+", die eine Neuorganisation und Sanierung beliebter Mountainbikestrecken zum Ziel hat und Nutzungskonflikte entschärfen soll. Neben den Projektbesprechungen fanden auch drei Vorstandstreffen statt, um neue Projekte zu planen und die strategische Entwicklung der Kleinregion abzustimmen.
Gemeinsam sind wir stärker!- Dieser Gedanke steht bei all den Aktivitäten im Mittelpunkt der Kleinregionsaktivitäten von „Wir 5 im Wienerwald". Auch für 2019 sind zahlreiche Treffen der Bürgermeister und Gemeinderäte sowie der Partnerorganisationen geplant. Begleitet wird die Kleinregion, die sich auch als Plattformen für eine rasche Abstimmung und Informationsaustausch zwischen den fünf Gemeinden sieht, vom Regionalberater Daniel Brüll von der NÖ.Regional.GmbH.

Weitere Infos
www.kleinregionen-noe.at