Impfanmeldung für alle in NÖ

Impfanmeldung für alle in NÖ

Das Land Niederösterreich hat am Mittwoch als erstes Bundesland bekannt gegeben, dass

• ab 3. Mai Impftermine für alle ab dem 50. Lebensjahr,
• ab 5. Mai ab dem 40. Lebensjahr,
• ab 7. Mai ab dem 30. Lebensjahr und
• ab 10. Mai für alle über 16 Jahre

freigeschaltet werden.

Spätestens am 10. Mai soll jede Niederösterreicherin und jeder Niederösterreicher wissen, wann sie gegen das Coronavirus geimpft werden, so die Ankündigung des Landes Niederösterreich (Corona-Schutzimpfung: „Spätestens am 10. Mai weiß jede und jeder Niederösterreicher, wann er in den nächsten Tagen geimpft wird" - Land Niederösterreich (noel.gv.at)) bei einem Pressegespräch am Mittwochvormittag.

 
Aktuell können Personen ab 57 Jahren sowie bestimmte Gruppen wie Hochrisikopatienten, Pädagogen und im Gesundheitsbereich tätige Personen Termine reservieren. Von 3. bis 10. Mai werden in Niederösterreich weitere Impftermine gestaffelt nach Altersgruppen zur Buchung freigeschaltet.

 
Die Freischaltung der Impftermine ist für alle NiederösterreicherInnen. Insgesamt werden 326.000 Termine freigegeben.

 

Die Buchung eines Impftermins erfolgt ausschließlich über die Buchungsplattform


www.notrufnoe.com/impfung-terminbuchung/


Eine Terminvereinbarung direkt in einer Arztordination oder Impfstelle ist nicht möglich.