Das aktuelle Rundschreiben des Bürgermeisters

Sehr geehrte Tullnerbacherinnen, sehr geehrte Tullnerbacher! Tullnerbach, am 12.02.2019

Die letzte Trinkwasseruntersuchung vom 21.11.2018 durch die Untersuchungsanstalt NUA Umweltanalytik GmbH brachte folgende Ergebnisse:
PH-Wert Gesamthärte Nitrat mg/l Chlorid mg/l Sulfat mg/l
8,0 7,2 3,3 1,2 3,2
Das Tullnerbacher Trinkwasser weist eine ausgezeichnete Güte auf.

Am Donnerstag, 7. März 2019 von 9.00 bis 11.00 findet im Sitzungssaal der Marktgemeinde Tullnerbach ein kostenloser Workshop vom Kuratorium für Verkehrssicherheit zum Thema „Stolperfalle Mensch?" statt. Um die eigenständige Mobilität bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten und zu fördern, klärt der Workshop ältere Menschen über die Ursachen und Risiken von Stürzen auf und vermittelt Tipps zur Sturzprävention. Einfache Übungen zur Kräftigung und Verbesserung des Gleichgewichtes runden das lehrreiche und unterhaltsame Programm mit Tipps zur Minderung von Stolpferfallen im Alltag ab. Der Workshop bietet die Möglichkeit einer aktiven Mitarbeit und eines Erfahrungsaustausches unter Gleichgesinnten. Zielgruppe: Personen ab 50+. Der Kurs kommt ab 6 Teilnehmern zustande. Eine vorherige Anmeldung unter 02233/52288 oder gemeinde@tullnerbach.gv.at ist unbedingt bis 28.02.2019 erforderlich.

Den Anträgen auf Einleitung des Verfahrens für die Volksbegehren „Für verpflichtende Volksabstimmungen" sowie „CETA-Volksabstimmung" wurden beim Bundesministerium für Inneres stattgegeben und der Eintragungszeitraum, 25. März bis 1. April 2019, festgelegt.

Die Eintragung muss nicht auf einer Gemeinde erfolgen, sondern kann auch online getätigt werden (www.bmi.gv.at/volksbegehren).
Stimmberechtigt ist, wer am letzten Tag des Eintragungszeitraums das Wahlrecht zum Nationalrat besitzt (österreichische Staatsbürgerschaft, Vollendung des 16. Lebensjahres, kein Ausschluss vom Wahlrecht) und zum Stichtag 18.02.2019 in der Wählerevidenz einer Gemeinde eingetragen ist.

Am Gemeindeamt der Marktgemeinde Tullnerbach, Hauptstraße 47, 3013 Tullnerbach, Meldeamt, können Eintragungen während des Eintragungszeitraums an den nachstehend angeführten Tagen und zu den folgenden Zeiten vorgenommen werden:
Montag, 25.03.2019 8.00 – 16.00 Uhr
Dienstag, 26.03.2019 8.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch, 27.03.2019 8.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, 28.03.2019 8.00 – 20.00 Uhr
Freitag, 29.03.2019 8.00 – 16.00 Uhr
Samstag, 30.03.2019 8.00 – 12.00 Uhr
Sonntag, 31.03.2019 g e s c h l o s s e n
Montag, 01.04.2019 8.00 – 16.00 Uhr

Bitte beachten: Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren abgegeben haben, können für dieses Volksbegehren keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

Ich darf Sie herzlichst zum nächsten Flohmarkt am Dorfplatz vor dem Gemeindeamt Tullnerbach am
6. April 2019 in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr einladen. Für das leibliche Wohl sorgen Familie Hoffmann und Familie Schrefel. Standplatzreservierungen werden (ausnahmslos) in der Woche, in der der Flohmarkt abgehalten wird, (von Montag bis Freitag in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr) von Frau Auer unter 0664/7676001 entgegengenommen. Die Standplatzgebühr beträgt € 12,00. Die Termine für das heurige Jahr: 4. Mai, 1. Juni, 6. Juli, 3. August, 7. September, 5. Oktober, 9. November.

Am Samstag, 6. April 2019 um 9.00 Uhr (bis 12.00 Uhr) findet der "Frühjahrsputz in Tullnerbach" statt. Herumliegender Müll und Unrat soll aus dem Gemeindegebiet entfernt werden. Egal ob in Gruppen oder Einzeln, ob Eltern mit Kindern oder als Verein, alle sind willkommen. Wie jedes Jahr gibt es 3 Sammelstellen (Feuerwehr am Wienerwaldsee, Feuerwehr Irenental, Kinderspielplatz beim Tennisplatz auf der Lawies). Müllsäcke, einige „Greifer", Warnwesten und Handschuhe werden zur Verfügung gestellt. Manchmal kann auch ein Rechen hilfreich sein (ev. bitte mitbringen). Infos: Melitta Kubista 0650 50 50 032.
Als Dankeschön gibt es wieder eine kleine Jause beim Feuerwehrhaus im Irenental um 12.15 Uhr.

In meinen Sprechstunden am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie am Donnerstag von 08.00 bis 09.00 Uhr, stehe ich gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. Ich ersuche Sie um vorherige Terminvereinbarung in der Gemeindekanzlei unter 02233/52288. Darüber hinaus erreichen Sie mich auch telefonisch (0664/190 54 01) oder per Mail unter buergermeister@tullnerbach.gv.at.

Im März werden wieder kostenlose Beratungen im Gemeindeamt angeboten:
Energieberatung (Ing. Passecker) 12.03.2019, 16 bis 18 Uhr
Erste anwaltliche Auskunft (RA Mag. Kerschbaumer) 12.03.2019, 17 bis 18 Uhr
Rechtsberatung (Notar Dr. Reim) 12.03.2019, 17 bis 18 Uhr
KOBV Behindertenverband Ortsgruppe Purkersdorf und Umgeb.(Hr. Barz) 12.03.2019, 16 bis 17 Uhr
Architekturberatung (Arch. DI Hetfleisch) Termin nach Vereinbarung
Psychologische und psychotherapeutische Beratung (Mag. Mazzucco) Termin nach Vereinbarung
Lebens- und Sozialberatung (Fr. Weilinger) Termin nach Vereinbarung
Steuerberatung (Mag. Führnstahl-Schober) Termin nach Vereinbarung
Bei allen Beratungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt notwendig.

Herzliche Grüße
Ihr

Johann Novomestsky

Ältere Rundschreiben im Archiv lesen.