Das aktuelle Rundschreiben des Bürgermeisters

Sehr geehrte Tullnerbacherinnen, sehr geehrte Tullnerbacher! Tullnerbach, am 14.12.2020

WIR HABEN GETESTET!

Wir ziehen eine positive Bilanz nach der Durchführung des Massentest am 12. und 13. Dezember. Der Ablauf der Teststraße war dank der guten Zusammenarbeit zwischen dem Roten Kreuz, der Freiwilligen Feuerwehren, der freiwilligen Helfern und der Gemeinde völlig reibungslos. Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Bürgern, die dem Aufruf zur Unterstützung zahlreich gefolgt sind.
Alle Zahlen für Niederösterreich finden Sie unter https://www.testung.at/dashboard/

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Schneeräumung wird wieder ein Thema für uns alle in Tullnerbach. Das Wetter kann schnell umschlagen und oft herrschen nur wenige Kilometer voneinander entfernt völlig unterschiedliche Wetterbedingungen. Das macht den Winterdienst zur Herausforderung. Nur gemeinsam kann die Verkehrssicherheit bei Schneefall aufrechterhalten werden. Ich darf auch gleich zu Beginn des Winters an alle Liegenschaftseigentümer appellieren, einerseits ihren Räum- und Streuverpflichtungen aufgrund der Straßenverkehrsordnung nachzukommen und andererseits ihre Fahr- und Parkgewohnheiten der aktuellen Wetterlage anzupassen und möchte mich schon im Vorhinein dafür bedanken. Es wird darauf hingewiesen, dass privat errichtete Halte- und Parkverbotsschilder wirkungslos und zu entfernen sind. Nur von der Marktgemeinde verordnete Halte- und Parkverbotsbereiche werden von der Polizei vollzogen.

 

Im Jänner und Februar werden wieder kostenlose Beratungen im Gemeindeamt angeboten:
Energieberatung (Ing. Passecker) 12.01. & 09.02.2021, 16 bis 18 Uhr
Erste anwaltliche Auskunft (RA Mag. Kerschbaumer) 09.02.2021, 17 bis 18 Uhr
Rechtsberatung (Notar Dr. Reim) 09.02.2021, 17 bis 18 Uhr
KOBV Behindertenverband Ortsgruppe Purkersdorf und Umgeb. (Hr. Barz) 12.01. & 09.02.2021, 16 bis 17 Uhr
Architekturberatung (Arch. DI Hetfleisch) Termin nach Vereinbarung
Psychologische und psychotherapeutische Beratung (Mag. Mazzucco) Termin nach Vereinbarung
Lebens- und Sozialberatung (Fr. Weilinger) Termin nach Vereinbarung
Steuerberatung (Mag. Führnstahl-Schober) Termin nach Vereinbarung
Bei allen Beratungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt notwendig.

 

Aufgrund der Covid19-Situation findet meine Sprechstunde nach wie vor am Donnerstag von 08.00 bis 09.00 Uhr statt, in der ich gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung stehe. Ich ersuche Sie um vorherige Terminvereinbarung in der Gemeindekanzlei unter 02233/52288. Darüber hinaus erreichen Sie mich auch telefonisch (0664/190 54 01) oder per Mail unter buergermeister@tullnerbach.gv.at.

 

Ich wünsche jedem einzelnen Mitbürger ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2021!

 

Herzliche Grüße

Ihr

Johann Novomestsky

Ältere Rundschreiben im Archiv lesen.