Sehr geehrte Tullnerbacherinnen, sehr geehrte Tullnerbacher! Tullnerbach, am 22. Februar 2017

Start des „Fit in 12 Wochen"-Trainingsprogramms im Zuge der Frauenlauftrainings

Ab 27. Februar 2017 (KW 9) startet das „Fit in 12 Wochen"-Trainingsprogramm im Zuge der Frauenlauftrainings in ganz Österreich als ideale Vorbereitung auf den 30. Österreichischen Frauenlauf® am Sonntag, 21. Mai 2017. Die Frauenlauftrainings bieten Fortschritt für erfahrene Läuferinnen und den idealen Lauf-Einstieg für Anfängerinnen. Unter der Leitung erfahrener Lauftrainerinnen bringen die gemeinsamen Trainingseinheiten Läuferinnen auf ein ganz neues Niveau. Für Laufanfängerinnen gilt: Man muss nicht schon gelaufen sein oder erst besser werden um in der Gruppe mitlaufen zu können. Das kostenlose und unverbindliche Training findet wöchentlich bei jedem Wetter statt. Einfach hinkommen und mitmachen – der Einstieg ist jederzeit möglich. Durch das gemeinsame regelmäßige Laufen klappt es mit den neuen Laufzielen fast von alleine.

Frauenlauftraining Tullnerbach

Jeden Donnerstag, 19.00 Uhr

Treffpunkt: Wienerwaldsee, Parkplatz Tullnerbach

Trainingsgruppen: 2 Laufgruppen

Mehr Informationen zu den Frauenlauftrainings, den Standorten und Terminen sowie Lauftipps sind zu finden unter: www.oesterreichischer-frauenlauf.at

 

Ich darf Sie herzlichst zum nächsten Flohmarkt am Dorfplatz vor dem Gemeindeamt Tullnerbach am
1. April 2017 in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr einladen. Für das leibliche Wohl sorgen Familie Hoffmann und Familie Schrefel. Standplatzreservierungen werden (ausnahmslos) in der Woche, in der der Flohmarkt abgehalten wird, (von Montag bis Freitag in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr) von Frau Auer unter 0664/7676001 entgegengenommen. Die Standplatzgebühr beträgt € 12,00. Die nächsten Termine, an denen der Flohmarkt stattfindet, sind: 6. Mai, 3. Juni.

 

Am Sonntag 02. April 2017 findet der Lauf Rund um den Wienerwaldsee statt. Anmeldungen werden beim Feuerwehrhaus am Wienerwaldsee, 3013 Tullnerbach, Wilhelm-Kress-Promenade 10, an der B44 entgegen genommen. Der Start ist beim Wilhelm-Kress Park.

Knirpselauf 500m 9:30 Uhr

Kinderlauf 1000m 9:45 Uhr

Jugend-/Schüler + Schnupperlauf 4140 m (1 Runde) 10:30 Uhr

Hauptlauf 8340 m (2 Runden) 10:30 Uhr

Voranmeldung und alle Informationen unter www.lcw.at

 

Aufgrund von zahlreicher Beschwerden möchte ich den Hundebesitzern den § 8 des NÖ Hundehaltegesetzes in Erinnerung rufen, welcher lautet: „Wer einen Hund führt, muss die Exkremente des Hundes, welche dieser an öffentlichen Orten im Ortsbereich, das ist ein baulich oder funktional zusammenhängender Teil eines Siedlungsgebietes, sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Parkanlagen, Einkaufszentren, Freizeit- und Vergnügungsparks, Stiegenhäusern und Zugängen zu Mehrfamilienhäusern und in gemeinschaftlich genutzten Teilen von Wohnhausanlagen hinterlassen hat, unverzüglich beseitigen und entsorgen." Weiters müssen Hunde an den genannten Orten an der Leine oder mit Maulkorb geführt werden. Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential gemäß § 2 und auffällige Hunde gemäß § 3 sind an diesen Orten immer mit Maulkorb und Leine zu führen.

 

Statt N8Buzz kommt die „Nachteule"

So kommen Partygänger der Region am Wochenende sicher nach Hause.

Partygänger mit Hauptwohnsitz in Tullnerbach, Purkersdorf, Pressbaum oder Wolfsgraben und Eichgraben kommen seit Jahresbeginn nicht mehr mit dem Discobus "N8buzz", sondern mit dem Nachttaxi „Nachteule" sicher nach Hause.

Jede Bürgerin und jeder Bürger mit Hauptwohnsitz in Tullnerbach sowie in Purkersdorf, Pressbaum, Wolfsgraben oder Eichgraben kann am jeweiligen Gemeindeamt gratis eine personalisierte Karte lösen. Diese kann in der Nacht von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten zu Feiertagen genutzt werden, um zwischen 2:30 Uhr und 3:30 Uhr mit einem Taxi von 31300 um 12 Euro vom Bahnhof Hütteldorf nach Tullnerbach zu fahren. Der Preis gilt pro Fahrt und nicht pro Person. Nutzen vier Personen gleichzeitig das Nachttaxi, reduziert sich der Preis pro Person auf 3 Euro. Genauere Informationen finden Sie unter https://de-de.facebook.com/WWNachttaxi/

 

VOR - Mobil im Wienerwald

Mit 1. April 2017 werden Fahrpläne und Linienführungen der Regionalbusse im Wienerwald angepasst und verbessert. Die wichtigsten Neuerungen:

schrittweise Umstellung auf moderne Busse (barrierefreie Busse mit Abteil für Kinderwagen, Rollstuhl etc., Ausstattung mit Monitoren, die die Haltestellen anzeigen, kostenloses WLAN)neue 3-stellige Liniennummern beginnend mit 4xxim Zuge der Neuplanung ändern sich einige Haltestellennamen

Infos zu tagesaktuellen Fahrplänen, Tickets und Preisen finden Sie auf www.vor.at. Persönliche Auskünfte erhalten Sie bei der VOR-Hotline unter 0810 22 23 24.

Mit dem kostenlosen VOR AnachB-Routenplaner auf www.anachb.vor.at oder der kostenlosen App können Routen für öffentliche Verkehrsmittel, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto berechnet und miteinander kombiniert werden.

Für den Notarztstützpunkt Purkersdorf werden Notärzte auf Honorarbasis gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter bezirksstellenleitung.pu@n.roteskreuz.at.

 

 

Im März werden wieder kostenlose Beratungen im Gemeindeamt angeboten:

Energieberatung (Ing. Passecker) 14.03.2017, 16 bis 18 Uhr

Erste anwaltliche Auskunft (RA Mag. Kerschbaumer) 07.03.2017, 17 bis 18 Uhr

Rechtsberatung (Notar Dr. Reim) 07.03.2016, 17 bis 18 Uhr

KOBV Behindertenverband Ortsgruppe Purkersdorf und Umgeb.(Hr. Barz) 07.03.2017, 16 bis 17 Uhr

Architekturberatung (Arch. DI Hetfleisch) Termin nach Vereinbarung

Psychologische und psychotherapeutische Beratung (Mag. Mazzucco) Termin nach Vereinbarung

Lebens- und Sozialberatung (Fr. Weilinger) Termin nach Vereinbarung

Steuerberatung (Mag. Führnstahl-Schober) Termin nach Vereinbarung

Beratung bauliche Barrierefreiheit (Ing. Joachim Jandrasits–atelierbauwerk) Termin - auch vor Ort - nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 0664/2010812

Bei allen Beratungen ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt notwendig.

In meinen Sprechstunden am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sowie am Donnerstag von 08.00 bis 09.00 Uhr, stehe ich gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung. Ich ersuche Sie um vorherige Terminvereinbarung in der Gemeindekanzlei unter 02233/52288. Darüber hinaus erreichen Sie mich auch telefonisch (0664/190 54 01) oder per Mail unter buergermeister@tullnerbach.gv.at.

Herzlichst

Ihr

Johann Novomestsky

 

Ältere Rundschreiben im Archiv lesen.

26.02.2017 Das aktuelle
Rundschreiben
des Bürgermeisters

Rundschreiben

Bürgermeister Sprechstunden

Jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr und jeden Donnerstag von 8 bis 9 Uhr im Gemeindeamt.

Gemeindeamt

Parteienverkehr

MO - FR von 8 bis 12 Uhr
DI zusätzlich von 16 bis 19 Uhr

3013 Tullnerbach, Hauptstraße 47
Telefon 02233/522 88
Fax 02233/522 88 20
gemeinde@tullnerbach.gv.at

UID-Nr.: ATU 16 25 25 06

IBAN AT87 3266 7000 00000323

BIC RLNWATWWPRB