Tullnerbach Online Aktuell

  • Massentests

    !!Update - Massentests!!

     

    Sehr geehrte Tullnerbacherinnen und Tullnerbacher!

     

    • Der Standort ist mit der Turnhalle der landwirtschaftlichen Fachschule Norbertinum, Norbertinumstraße 9, 3013 Tullnerbach festgelegt worden.
    • Die Anzahl der Teststraßen wurde evaluiert und soll mit 4 Teststraßen festgelegt werden.
    • Um 4 Teststraßen bedienen zu können, benötigten wir Verwaltungspersonal (Datenerfassung) und medizinisches Personal, d.h. wir suchen Ärzte und Ärztinnen, Sanitäter/innen, diplomierte Pflegefachkräfte und Pflegefachassistenzen sowie Biomedizinische Analytiker/innen, Laborassistenzen und Ordinationsassistenzen.

    Bitte melden Sie sich bei uns unter 02233/52288. Koordiniert wird der Einsatz des medizinischen Fachpersonals von ASBö und Rotem Kreuz.

     
    Wer nimmt NICHT an der Testaktion teil? (www.testung.at – Fragen&Antworten)
    Folgende Personen dürfen nicht an den Tests teilnehmen:
    • Personen mit COVID-Krankheitssymptomen (in diesem Fall bitte den Hausarzt oder 1450 anrufen)
    • Personen die zum Testzeitpunkt im Krankenstand sind
    • Personen die zum Testzeitpunkt in behördlicher Absonderung (Quarantäne) sind
    • Personen die berufsbedingt regelmäßig getestet werden
    • Kinder unter 6 Jahren
    • Personen die in Alten- und Pflegeheimen wohnen
    • Personen die in den letzten 3 Monaten an COVID erkrankt waren bzw. positiv getestet wurden

    ------------------------------------------------------------------

     

    Sehr geehrte Tullnerbacherinnen und Tullnerbacher!

     

    Am 12. und 13. Dezember sind alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher eingeladen, sich einem COVID-19 Schnelltest zu unterziehen. Die Organisation und Abwicklung liegt in der Verantwortung der Gemeinden.

    Am Freitag wurden wir darüber informiert und hier nun die ersten Informationen für die Marktgemeinde Tullnerbach:

     

    • Die Testaktion richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Tullnerbach. Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden.
    • Die Teilnahme ist kostenfrei
    • Es wird ein Schnelltest mit Rachenabstrich durchgeführt, sollte Ihr Testergebnis positiv sein, werden Sie binnen kurzer Zeit von der Gesundheitsbehörde kontaktiert.
    • In Tullnerbach werden wir voraussichtlich 1-2 Teststraßen einrichten. Die Standorte werden erst definiert
    • Die Testzeiten sind Samstag, 12. und Sonntag 13. Dezember von 08:00 bis 18:00 Uhr.
    • Sie erhalten bis spätestens 7. Dezember von uns eine persönliche Einladung per Post, auf der der Tag und der Zeitpunkt Ihrer Testung vermerkt ist. Nach Erhalt dieses Schreibens melden Sie sich bitte online unter www.testung.at/anmeldung zur Testung an.
    • Die vorherige Anmeldung und die Zeiteinteilung sind unbedingt notwendig, um lange Wartezeiten und Menschenansammlungen zu vermeiden und eine halbwegs gleichmäßige Verteilung auf die beiden Tage zu ermöglichen.
    • Für Menschen ohne Zugang zum Internet wird eine Anmeldungsmöglichkeit über die Gemeinde organisiert.
    • Alle Personen, die bei der Testung mitarbeiten, werden im Vorfeld getestet

     

    Wir ersuchen Sie Alle, an dieser Testung teilzunehmen, um die Infektionsketten – vor allem bei Menschen ohne Symptomen – unterbrechen zu können. Alle weiteren und genauen Informationen erhalten Sie in dem bereits angekündigten Schreiben mit Ihrem persönlichen Testtermin und laufend hier auf unserer Homepage bzw. unter www.testung.at!

     

    Am Montag findet eine Besprechung mit den Gemeindevertreter zur Planung der Teststrecke statt. Weitere Infos folgen!

     

    Herzlichen Dank und einen schönen Sonntag!
    Bgm. Johann Novomestsky

  • Eingeschränkter Parteienverkehr

    Sehr geehrte Tullnerbacherinnen und Tullnerbacher!

     

    Aufgrund der aktuellen Covid19-Situation und des Lockdowns ist der Besuch des Gemeindeamts nur in unbedingt dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten und nur nach telefonischer Voranmeldung möglich.
    Wir ersuchen um Ihr Verständnis, dass persönliche Erledigungen im Gemeindeamt erst ab 07.12.2020 möglich sind.


    In Ausnahmefällen wie zum Beispiel Fristenablauf, Volksbegehren, ... werden wir natürlich nach Terminvereinbarung für Sie zur Verfügung stehen.
    Terminvereinbarungen sind unter: 02233/522 88 oder per Mail: gemeinde@tullnerbach.gv.at möglich.

     

    Nach Auskunft beim Abfallverband Tulln bleibt das Wertstoffsammelzentrum in Frauenwart weiterhin geöffnet.

     

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

     Ihr Bürgermeister
    Johann Novomestsky

     

     

     COVID-19 Fälle / Stand 03.12.2020

    Seitens der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten sind in Tullnerbach derzeit 8 Personen auf COVID-19 positiv getestet.

     

     

  • Zivilschutz aktuell

     

  • Verkauf Straßenbeleuchtung

    Liebe Tullnerbacher, liebe Tullnerbacherinnen!

     

    Aufgrund der Sanierung der Straßenbeleuchtung stehen die gebrauchten Straßenlampen zum Verkauf.

    Falls Sie eine Straßenlampe erwerben möchten, ersuchen wir Sie diese direkt im Gemeindeamt zu den Öffnungszeiten Mo-Fr, 08.00 - 12.00 Uhr zu bezahlen. Anschließend können Sie sich die Straßenlampe nach telefonischer Vereinbarung mit unserem Vorarbeiter selbst aussuchen.

    Lampenschirm 50,--/pro Stück

    Mast 50,--/pro Stück

    eine ganze Laterne 100,--/pro Stück

    -> Fotos Straßenbeleuchtung

     

     

  • Wertstoffsammelzentrum Frauenwart

    Anfang Oktober wurde das neue Wertstoffsammelzentrum Frauenwart in Betrieb genommen.

    Für die Benützung des WSZ können Sie sich auf Ihrer Gemeinde Ihre eCard für die Zufahrt freischalten lassen.

     

    Die Registrierung MUSS persönlich in der Bürgerservicestelle erfolgen.

    Zur Freischaltung wird die eCard, ein Lichtbildausweis sowie die Einverständniserklärung (die Ihnen per Post von GVA Tulln zugesandt wurde) benötigt.

    -> WSZ Wienerwald Flugblatt GVA

    -> WSZ GVA Tulln Benützungsvorschriften

     

  • Verlautbarung

    über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren Tierschutzvolksbegehren

    -> zur Verlautbarung Tierschutzvolksbegehren

     

     

  • Verordnungen der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten

     

  • Dr. Kuchling - Änderungen im Ordinationsablauf

    -> geänderter Ordinationsablauf

    Öffnungszeiten:

    Montag: 08.30 - 12.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr

    Dienstag: 07.30 - 08.30 Blutabnahme (nur gegen Voranmeldung)

    08.30 - 12.00 Uhr

    Mittwoch: geschlossen

    Donnerstag: 08.30 - 12.00 Uhr

    Freitag: 08.30 - 10.30

    Bitte immer mit telefonischer Voranmeldung!

  • Informationen zum Coronavirus

    Die wichtigsten Links mit aktuellen Informationen und Maßnahmen von verfizierten Seiten - auf einen Blick zusammengestellt:

     

  • Flohmarkt Tullnerbach 2020

    7. November 08.00 - 13.00 Uhr !! ABGESAGT !!

     

    Wo: vor dem Gemeindehaus Hauptstraße 47, 3013 Tullnerbach

    Für das leibliche Wohl sorgt wie immer Fam. Hoffmann und Schrefel

    Die Standplatzreservierungen werden ( ausnahmslos ) in der Woche in der, der Flohmarkt abgehalten wird vergeben.

    Dies ist in der Zeit von 15.00 -19.00 Uhr unter 0664 / 7676001 bei Frau AUER möglich.

    Standplatzgebühr beträgt: 12,00 Euro

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    Bei Schlechtwetter oder Terminverschiebungen werden Sie per Telefon verständigt!

  • Abfuhrplan 2020

    Abfuhrplan 2020

  • Schwimmen und Baden im Wienerwaldsee ist verboten

    Es wird darauf hingewiesen, dass das Baden und Schwimmen im Wienerwaldsee verboten ist. Das Gelände ist Wasserschutzgebiet und Lebensraum einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.

  • Voranschlag

    Voranschlag 2016

    Voranschlag 2017

    Voranschlag 2018

    Voranschlag 2019

    Voranschlag 2020

  • Mehr als 1.300 Haushalte in Tullnerbach bekommen schnelleren Zugang zum Internet. Die Erweiterung des A1 Glasfasernetzes bringt Datenübertragungsraten bis zu 100 Mbit/s und mit A1 TV hochauflösendes Kabelfernsehen.

  • Nützen auch Sie den nextbike RADL Verleih die nächste Station ist am Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum, für nur 1 Euro pro Stunde, bzw. 8 Euro pro Tag können Sie rund um die Uhr ein Fahrrad ausborgen.

    Für ÖBB Vorteilscard- und VOR Jahreskarten-BesitzerInnen ist sogar die erste Stunde gratis, bzw. kostet ein ganzer Tag nur mehr 7 Euro.

    Nähere Infos und Registrierung auch unter www.nextbike.at

  • Kinderbetreuungsplätze

    PURKERSDORF

    Casa Bambini Tel: 0699 121 87 173 

    www.montessori-purkersdorf.at

    Spatzennest Tel: 0676 475 18 58           

    www.spatzennest.co.at

    Kizi Zirngast Tel: 02231 64 220           

    www.kizi.at

    PRESSBAUM

    Privatkindergarten Sacre Coeur Tel: 02233 52 427

    kindergarten.scp.ac.at

    Anmeldung unter 

              Tel: 0676 870 02 8808

Ältere Nachrichten im Archiv lesen.